Versandkosten |   AGB   
     Online-Shop

Ihr Warenkorb
Anzahl Artikel: 0

Euron (Amateurfunk) (4)
Euron (Zubehör) (27)
MFJ (Amateufunk - Zubehör) (148)
Ameritron (40)
HY-GAIN (53)
Cushcraft (47)
MIRAGE (PA) (5)
Yaesu Amateurfunk (22)
Yaesu Betriebsfunk (10)
Yaesu Flugfunkgeräte (2)
Yaesu Repeater (3)
Yaesu Rotoren (13)
Yaesu Zubehör Amateurfunkgeräte (196)
Zubehör Yaesu Betriebsfunkgeräte (15)
Icom Amateurfunkgeräte (14)
Icom Scanner / Empfänger (2)
Icom Flugfunkgeräte (5)
Icom Betriebsfunkgeräte (19)
Icom Repeater (1)
Icom Seefunkgeräte (5)
Icom Zubehör (Amateurfunk) (105)
Icom Zubehör (Scanner / Empfänger) (16)
Icom Zubehör (Betriebsfunk) (9)
Icom Zubehör (Flugfunk) (10)
Kenwood Amateurfunk (14)
Kenwood Betriebsfunk (56)
Zubehör Kennwood (Betriebsfunk) (81)
Kenwood PMR (11)
LDG (14)
VECTRONICS (2)
Verstärker (3)
Daiwa (4)
Diamond (51)
PALSTAR (13)
Kabel (11)
Stecker & Adapter (19)

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen und Leistungen
der Fa. F.G.H - Electronics; Inh. Anastasios Hatzipavlou; Auf der Lette 13; D-35085 Ebsdorfergrund
gegenüber dem Kunden.

§ 1 Geltungsbereich

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote unseres Unternehmens erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen; entgegenstehende oder von unseren Geschäftbedingen abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich ihrer Geltung zugestimmt. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten insofern nicht als Zustimmung zu von unseren Bedingungen abweichenden Vertragsbedingungen. Diese Geschäftsbedingungen gelten als Rahmvereinbarung auch für alle weiteren Rechtsgeschäfte zwischen den Vertragsparteien.

§ 2 Kaufvertrag

Ein Kaufvertrag kommt durch eine schriftliche Auftragsbestätigung sowie auch durch das Absenden der Bestellung vom Kunden (e-mail oder Fax) zustande und es ist bindend.

§ 3 Preise

Alle von uns genannten Preise verstehen sich, wenn nicht anders vereinbart ist, inkl. Mehrwertsteuer (UST), ab Versandort und ausschließlich ohne Versandkosten und Verpackung. Versandlieferungen erfolgen zu Lasten und auf Gefahr des Bestellers. Angebote sind freibleibend, Irrtümer, Preis- und technische Modell-Änderungen sowie Zwischenverkauf vorbehalten.

§ 4 Zahlungsbedingungen

Laut Zahlungsangaben bei der Bestellung oder laut Auftragsbestätigung und Vorausrechnung sind unsere Forderungen laut dieser Vereinbarung zu bezahlen. Skontoabzüge bedürfen einer gesonderten Vereinbarung.  Im Falle des Zahlungs- verzuges, auch mit Teilzahlungen, treten auch allfällige Skontovereinbarungen außer Kraft. Zahlungen des Kunden gelten erst mit dem Zeitpunk des Einganges auf unserem Geschäftskonto als geleistet. Bei Zahlungsverzug des Kunden sind wir berechtigt, nach unserer Wahl den Einsatz des tatsächlich entstandenen Schadens oder Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu begehren. Kunden die schon im Zahlungsverzug waren oder sind, können wir die die Ware nur mehr per Nachnahme senden.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. In der Geltendmachnung des Eigentumsvorbehaltes liegt nur dann ein Rücktritt vom Vertrag, wenn dieser ausdrücklich erklärt wird. Bei Warenrücknahme sind wir berechtigt, angefallene Transport- und Manipulationsspesen zu verrechnen.

§ 6 Rücksendung

Rücksendungen mängelfreier Sendungen bedürfen unserer vorherigen Einverständnisses. Gutschriften für zurückgenommene Ware erfolgen ggfls. unter Abzug einer angemessenen Gebühr zur verkaufsfähigen Wiederherstellung der Ware. Nach Kundenauftrag gefertigten Waren bleiben von Rücknahme und Umtausch ausgeschlossen, ausgenommen bei von uns anerkannten Mängelrügen. Für unfrei gesandte Pakete wird von uns die Annahme verweigert.

§ 7 Vertragsrücktritt

Laut Fernabsatzgesetz (Konsumentenschutzgesetz) kann der Verbraucher vom Vertrag innerhalb 14 Werkstagen zurücktreten. Die Frist beginnt mit dem Tag der Rechnung. Es genügt, die Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist abzusenden. Tritt der Verbraucher gemäß dieser Bestimmung vom Vertrag zurück, hat er die Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen.
Hinweis: Wir nehmen keine unfreie Pakete an.


§ 8 Produkthaftung

Regressforderungen sind ausgeschlossen, es sei denn, der Regressberechtige weist nach, dass der Fehler in unserer Sphäre verursacht und zumindest grob fahrlässig verschuldet worden ist.


§ 9 Rechtswahl - Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren deutsche, inländische Gerichtsbarkeit. Gerichtsstand Marburg/L.



F.G.H Electronics · Auf der Lette 13 · D-35085 Ebsdorfergrund (Gewerbegebiet Dreihausen)
Tel.: 06424 / 94 36 52 · Fax.:06424 / 94 36 53 · E-Mail.: F.G.H@t-online.de · Impressum